Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Freiwillige gesucht!

Fahrdienst zum Impfzentrum freut sich über Unterstützung

Die Corona-Nachbarschaftshilfe HelferTeam für Essen des Kirchenkreises würde gerne noch mehr Über-Achtzigjährige kostenlos zum zentralen Impfzentrum auf dem Messegelände fahren und sucht für dieses wichtige Ehrenamt noch weitere Freiwillige, die ein eigenes Auto und ein wenig Zeit haben.

+++ AUFRUF +++

Liebe Mitmenschen in Essen,

unsere Corona-Nachbarschaftshilfe HelferTeam für Essen bietet Über-Achtzigjährigen, die sich in der Messehalle 4 impfen lassen wollen und aus verschiedenen Gründen nicht das Taxi oder den ÖPNV nutzen können, kostenlose Fahrten zum Impfzentrum an. Aktuell suchen wir dringend noch mehrere Freiwillige, die bereit sind, eine solche Fahrt mit ihrem eigenen Auto durchzuführen. Die ersten vierzig Fahrten sind verabredet – aber aktuell gibt es weitere Bitten um Unterstützung.

Wir bieten Ihnen ein kurzfristiges und zeitlich begrenztes, aber sehr wichtiges Ehrenamt, das auf Wunsch bescheinigt werden kann, eine kleine Aufwandsentschädigung, die nötige Vorbereitungs-Checkliste, Versicherungsschutz im Ehrenamt und nicht zuletzt einen klaren Ansprechpartner: Interessierte melden sich bei

Michael Druen
Leiter des Projekts Ehrenamtsmanagement des Kirchenkreises Essen
montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr
Telefon 0201 2205-244 und 0176 58884702

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

 

nach oben ▲