Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Segnen, stärken, ermutigen

Sechs Wohnzimmergottesdienste aus der Altstadtgemeinde

(Essen, 22.03.2021) "Die Corona-Pandemie hält uns nun schon über ein Jahr in Atem und beherrscht unser Leben. Viele von uns sind müde und erschöpft und spüren sehr deutlich, dass unsere Seelen Schaden nehmen durch diese äußerst schwierige Zeit... Zu Ihrer geistlichen Stärkung erhalten Sie diese Broschüre mit sechs Wohnzimmergottesdiensten. Studiert die Heilige Schrift, sucht die Gemeinschaft auch auf Distanz und ermutigt alle Menschen, die euch der lebendige dreieinige Gott über den Weg schickt!"

In der Kreuzeskirche stellten Birgit Quiring und Pfarrer Steffen Hunder am Montag (22.03.) eine kleine Broschüre mit sechs liturgisch gestalteten Wohnzimmergottesdiensten vor, die sie gemeinsam herausgegeben haben. Ihr Inhalt soll alle, die diese Gottesdienste feiern, segnen und stärken - und "dazu ermutigen, die persönliche Beziehung mit diesem Jesus von Nazareth einzugehen bzw. zu pflegen".

Interessierte haben die Möglichkeit, die Textfassung des 52-seitigen Hefts unter dem untenstehenden Link zum eigenen Gebrauch herunterzuladen und sich dadurch auch den spirituellen Alltag in der Kreuzeskirche ein wenig zu vergegenwärtigen.

 

 

 

nach oben ▲